Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Trockenfutter noch gut?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geli.
    antwortet
    Als erstes wird Mais genannt, ohne Mengenangabe. Das können dann ja schon 40 Prozent sein. Dann noch Reis und Banane. Mir wäre das zuviel KH. Außerdem ist mir die Deklaration nicht genau genug.

    Einen Kommentar schreiben:


  • benjijack
    antwortet
    ich werfe hier mal das Natura Crock von Aniforte dazwischen, was haltet ihr davon?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Waschbaer
    antwortet
    Zitat von Scout65 Beitrag anzeigen
    Auf der HP klingt das alles ganz toll, ja...auf Nachfrage habe ich jedoch erfahren, dass die Hühner aus "Freilandbodenhaltung" stammen, ein Begriff, der nicht geschützt ist und den es so auch nicht gibt. Wäre es wirkliche, richtige Freilandhaltung oder gar Bio, würden sie auch offen damit werben. Da sie das nicht tun und stattdessen irgendeinen schwammigen Pseudo "super duper Haltung" Begriff verwenden, ist wohl eher von stinknormaler Bodenhaltung auszugehen.
    Die Schweiz hat mit die strengsten Nutztierhaltungsverordnungen in Europa. "Freiland-Bodenhaltung" wird mind. der Stufe "BTS-Bodenhaltung" entsprechen (= Bodenhaltung mit zusätzlichem "Aussen-Klimabereich"). Bereits die Anforderungen für die "normale" Bodenhaltung sind in der Schweiz strenger als in Deutschland. Bei der BTS-Bodenhaltung steht den Hühnern zusätzlich noch ein Aussenbereich zur Verfügung. Diese Haltung ist bedeutend tierfreundlicher als die übliche "Bodenhaltung" in Deutschland oder anderen EU-Ländern.

    http://www.aviforum.ch/downloads/FB_...sformen_13.pdf

    Einen Kommentar schreiben:


  • Waschbaer
    antwortet
    Zitat von BibbiBlocksberg Beitrag anzeigen
    Ich empfehle Maxidog Athletic von Reico es ist ohne Rind und ohne Weizen mit 46% Fleischanteil in der Trockenmasse (das war ein Inditz von mir)

    Gibt es irgendwo eine Quelle dass sich die angegebenen 46% Fleischanteil auf den Trockengehalt beziehen? Auf der Homepage des Herstellers finde ich nur diese Angabe: "Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 30 % Geflügel und 16 % Lamm, 10 % Kartoffeln, Futterrüben, Hefe, Mineralstoffe". Und die Angabe über einen Rohproteingehalt von 21,5%.

    Bei 46% Trockenfleischanteil müsste der Rohproteingehalt doch weit über 21,5% liegen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • toller-lena
    antwortet
    Hier gibts im Notfall und ab und an als Trainingsleckerlie Bubkeck (wenn wirklich alles stimmt was die auf ihrer HP von sich geben find ich das eigentlich ganz ok, ist auch soweit ich das beurteilen kann einigermaßen offen deklariert), ich kann diesem Extruderfutter so gar nichts abgewinnen, finde schon den Geruch zum Ko**en und das Geschmiere durch das meist afgesprühte Öl auch eklig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shanaz
    antwortet
    das Platinum hatten wir auch mal - leider hat mein Hund davon unschönen Output gehabt (3 mal täglich ein riesen Haufen). Wenn er frisch bekommt, kommt höchstens ein kleiner Haufen am Tag. Zudem riecht es ziemlich unangenehm nach Maggi und trocknet schnell aus (keine verschließbaren Beutel). Selbst umgefüllt in eine Plastiktonne trocknet es rasch aus.

    Füttere nun ab und an Pure Instinct. Ist jetzt auch nicht unbedingt das beste Futter (zu wenig Fleisch, zu viel Kartoffel und Nebenprodukte...) aber der Hund frisst es gern, es riecht nicht unangenehm, der Output ist sehr gut und es ist Getreidefrei. Preis-Leistung ist also ok.

    Mit Belcando hatte ich auch gute Erfahrungen, allerdings mochte es mein etwas wählerischer Hund nicht so gern fressen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anne410
    antwortet
    Zitat von GitteHH Beitrag anzeigen
    Wieso ist Platinum kein Trockenfutter?

    Auf***edit. bitte keine gewerblichen Direktlinks**** steht doch "Trockennahrung".... oder übersehe ich da was?


    Weil Platinum deutlich mehr Feuchte enthält als die anderen TroFu. Es ist eher ein Halbfeuchtfutter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • GitteHH
    antwortet
    Zitat von Anne410 Beitrag anzeigen
    Das ist ja kein TroFu
    Wieso ist Platinum kein Trockenfutter?

    Auf ****edit. bitte keine gewerblichen Direktlinks**** steht doch "Trockennahrung".... oder übersehe ich da was?


    ps. über Wolfsblut, Platinum und Belcando hab ich bis jetzt gutes gelesen ....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lionn
    antwortet
    Zitat von Petra-Kid Beitrag anzeigen
    Stimmt es eigentlich, dass in Josera recht viel Kupfer sein soll, sodass weiße Hunde evtl. einen Rotstich bekommen können?
    Caya bekommt seit über 4 Jahren u.a. Josera und ist für einen Hund ihrer Herkunft erstaunlich weiss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Petra-Kid
    antwortet
    Zitat von Montosc Beitrag anzeigen
    ..mich ärgert es, dass jetzt auch schon auf Grieben umgestellt wird...frag doch wg. Kupfer direkt bei Josera
    Okay, danke

    Einen Kommentar schreiben:


  • Montosc
    antwortet
    ..mich ärgert es, dass jetzt auch schon auf Grieben umgestellt wird...frag doch wg. Kupfer direkt bei Josera

    Einen Kommentar schreiben:


  • Petra-Kid
    antwortet
    Zitat von U.-Barbara Beitrag anzeigen
    Ich füttere zwischendurch Trofu von Josera und Vet Concept. Mir ist wichtig, dass das Futter aus Deutschland kommt und Tierversuchsfrei ist.
    Stimmt es eigentlich, dass in Josera recht viel Kupfer sein soll, sodass weiße Hunde evtl. einen Rotstich bekommen können?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sietha
    antwortet
    Wie hier schon gesagt, gibts leider kein optimales Trofu.

    Für meine Reise habe ich Granatapet mini besorgt.
    Ansonsten bekommt mein Zwerg auch mal Lupovet mini.
    Mir sind u.a. kleine Kroketten wichtig, da es immer mal Trofu unterwegs als Leckerlie gibt
    (normalerweise bekommt mein Zwerg frisch oder Dose/Beutel von Herrmanns).
    Futter aus D, Kein Mais, kleine Kroketten und mindestens Mittelklasse ist mir wichtig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • U.-Barbara
    antwortet
    Ich füttere zwischendurch Trofu von Josera und Vet Concept. Mir ist wichtig, dass das Futter aus Deutschland kommt und Tierversuchsfrei ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Loree
    antwortet
    Zitat von MajaB Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort.
    Gibt es dann wirklich kein Trofu das akzeptabel ist?
    Ohne neumodischen schnick-schnack wie Aloe Vera, Bockshornklee und die anderen dauerhaften (Heil)kräuter.
    Hallo,
    ich gebe Power of Nature Meadowland Dog als Leckerli. Meine Hunde hauptsächlich davon ernähren würde ich nicht wollen. Es enthält allerdings eine Vitamin - und Mineralstoffmischung.

    Zusammensetzung
    Getrocknetes Hühnerfleisch, getrocknetes Truthahnfleisch, frischer Lachs, Tapioka, Luzerne, Truthahnfett, Hühnerleber, Vitamin-Mineralstoffvormischung mit Prebiotika, Lachsöl, Leinsamen, Algen, Meersalz

    LG,
    Loree

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X